Pfarrgemeinderatssitzung

Vor den Sommerferien bittet der Gute Hirt Sarstedt dringend alle Sarstedter*innen um Unterstützung.

„Unser Warenlager leert sich zusehends, inzwischen müssen wir für jede Ausgabe Lebensmittel dazukaufen“, berichtet Andrea Potthast aus dem Kernteam des Guten Hirt. Rund 150 Haushalte suchen die Lebensmittelausgabe im alten Feuerwehrhaus regelmäßig auf. Darunter rund 65 aus der Ukraine geflohene Familien.

„Wir sehen, dass die Lebensmittelspenden weniger werden, gleichzeitig verzeichnen wir bei jeder Ausgabe wieder mehr Anmeldungen von Sarstedter Bürger*Innen. Für viele Menschen wird aufgrund der steigenden Lebensmittel- und Energiepreise das Leben schlicht zu teuer, sie brauchen unsere Hilfe und Unterstützung“, sagt Marina Seidel vom Kernteam. Der Gute Hirt möchte diese Hilfe zuverlässig für alle Menschen, die in Not sind anbieten und auch in Zukunft niemanden abweisen.

Benötigt werden dringend alle haltbaren Lebensmittel, aber auch Hygieneartikel wie Shampoo, Duschgel, Deo oder Zahncreme. „Wir bitte alle Sarstedter*innen so großzügig zu spenden, wie es ihnen möglich ist“, bittet Andrea Potthast. Wer nicht zu der Sondersammlung kommen kann, kann Spenden weiterhin in der Heilig-Geist-Kirche oder im Sozialen Kaufhaus abgeben.

Termin
09.07.2022, 10:00 Uhr
- 09.07.2022, 12:00 Uhr
Ort
Guter Hirt Sarstedt
Bleekstraße 14
31157 Sarstedt
E-Mail: guter-hirt-sarstedt(ät)gmx.de